Dragonfly

Mein Ziel

Bis etwa Mai 2010 möchte ich soviel abgenommen haben (etwa 20 kg), dass ich in ein Abikleid mit der Größe S/36 passe.
Donnerstag, der 05 November 2009

Wie manche vielleicht erkennen, schreibe ich für gestern. Ich hatte einfach zuviel zu tun und es tut mir auch sehr Leid, dass ich nicht dazu komme, eure Blogs zu lesen. Aber ich denke, das Wochenende wird nicht viel zutun sein, so dass ich sicher (hoffentlich) dazu kommen werde. Tut mir Leid.
Ich werde jetzt auch nicht viel weiter dazu schreiben, sondern nur, was ich gegessen habe und was für "Sport" ich gemacht habe... das muss wirklich mal wieder mehr werden!

Frühstück: 1 Brötchen mit Käse und eins ohne

Mittagessen: Kartoffeln mit Erbsen und Möhren

Nachmittags: 2 Stücke Schokolade

Abends: 1 Walnuss, 1 Brötchen mit 1 Spiegelei

Sport: 45 Min. spazieren gegangen

6.11.09 07:17


Werbung


Mittwoch, der 04 November 2009

So mein Tag gestern war ja recht gut. Mal sehen wie es heute wird..  Meine Motivation reichte heute soweit aus, dass ich trotz Regen das Fahrrad genommen habe. Auf dem Rückweg habe ich es dann bereut... Pfui. Dennoch ist heute noch soviel mit der Schule zutun und ich muss auch gleich nochmal hin... Es ist schrecklich, dass es morgens immer so dunkel ist, ich komm immer schlechter aus dem Bett raus.

1. Frühstück: 3 Walnüsse

2. Frühstück: 2 Spiegeleier mit 2 Scheiben Vollkornbrot

Mittagessen: Nudelsuppe mit 1 Scheibe Gouda und 1 Brötchen

Abendessen:

Sport: 30 Min. Fahrrad gefahren, 

4.11.09 11:17


Dienstag, der 03 November 2009

Soo, ich hab lange nichts mehr von mir hören lassen, tut mir Leid. Schule bedeutet einfach Stress und auch mit meinem Freund waren die Spannungen in der letzten Zeit ein wenig kompliziert... Ich werde mich aber jetzt wieder mehr bemühen, regelmäßig zu schreiben, tut mir Leid.

Ich weiß noch nicht, wie ich es jetzt mache... Ich denke, ich zähle die Tage nicht mehr weiter (weil ich jetzt auch nicht weiß, der wievielte es ist).
Die letzte Zeit war auch eine Art Rückbesinnung dadrauf, was ich wirklich will... Ich möchte einfach nicht wieder so tief in diesen Diät-Teufelskreis rein kommen, sondern möglichst gesund abnehmen, damit ich mein Gewicht auch halten kann, wenn ich dann zufrieden bin (und ich möchte irgendwann zufrieden sein und nicht mit 45 kg mich immernoch zu dick finden). Aus dem Grund lasse ich jetzt auch das kcal-zählen (auch wenn es eh nur grob war), aber ich versuche dann eh nur, möglichst wenig zu essen und so wird es auf Dauer nicht funktionieren. Ich werde einen neuen Plan aufstellen, in dem ich mir "Notfall-Pläne" zusammen stelle, damit auch mal ein Muffin oder so drin ist, weil ich von den FAs weg will... Bis jetzt war mein Tag auch recht inordnung:

Frühstück: 1 Scheibe Vollkornbrot mit Lätta

Mittagessen: Kartoffeln mit Spinat

Abendessen: 2 Scheiben Toastbrot mit Käse und Ketchup, 3 Walnüsse

Sport: 30 Min. Fahrrad fahren

3.11.09 13:40


Sorry

Tut mir Leid, ich hab zurzeit viel Stress wegen der Schule und bin vorher nicht dazu gekommen, hier wieder zu schreiben... aber im Laufe des Wochenendes gibt es Neuigkeiten von mir, Versprochen
31.10.09 01:33


9. Tag: Dienstag, 27.Okt.2009

Zurzeit läuft es in der Schule recht gut. Die Klausuren, die ich zurück bekommen haben waren wirklich erfreulich, aber ich habe das Gefühl, dafür ausgleichend Pech überall sonst zu haben. Ich bin so deprimiert... ich hab die Hoffnung, dass heute endlich ein guter Tag essenstechnisch wird... bis jetzt kann ich mich nicht beklagen.
Ich bin heute brav mit dem Fahrrad gefahren und habe zuvor auch nicht gefrühstückt. Ich hoffe, heute läuft es gut.

1. Frühstück: 1/2 Apfel, 2 Walnüsse

2. Frühstück: 1 Scheibe Dinkelbrot mit Lätta

Mittagessen: Kartoffelpüree mit Erbsen & Möhren

Abendessen: 2 Scheiben Dinkelbrot mit Käse

--------

kcal: ca. 968

Sport: Sonnengruß, 30 Min. Fahrrad gefahren,  30 Relevés, 100 Sit-ups

27.10.09 12:43


2. Woche, 8. Tag: 26.Okt.2009

Gestern war ein schrecklicher Tag =( Der FA hätte wirklich nicht sein müssen... ich hab es auch wirklich nicht nötig gehabt, ich weiß nicht, wieso ich mich nicht zügeln konnte. Ich war so deprimiert und bin es auch jetzt noch. Deshalb habe ich mich entschieden, mich morgen zu wiegen und heute nochmal alles richtig zu machen. Ich könnte jetzt ein kilo mehr auf der Waage nicht ertragen...

Ich hab etwas Angst vor der Schule... es ist 3 Wochen her und irgendwie geht es gleich wieder voll los, ich wette ich bekomme heute schon einen riesen Berg Hausaufgaben... Ich werde hier nach der Schule noch schreiben:

---------

 Schule war eigentlich ganz inordnung. Mit dem Frühstück war es seltsam. Heute Morgen nichts zu essen hat mir gar nichts ausgemacht, ich bin allerdings auch mit dem Bus gefahren. Um 9 Uhr hat mein Magen nicht geknurrt, mir war dann in der Pause nur sehr schlecht, weshalb ich dann 1/2 Paprika gegessen habe...Morgen muss es wieder besser werden. Ich habe das Gefühl, es mir jeden Tag zu sagen...

To-Do:

[x] Ballett-Workout
[x] Lernen
[x] Lernkarten durchgehen
[x] Hausaufgaben

Frühstück: 1/2 Paprika, 2 Scheiben Semmel mit Käse

Mittagessen: Kartoffelpüree mit Erbsen&Möhren, 2 Scheiben Semmel...

Nachmittags: 2 Toastbrote mit Käse und Ketchup

------

kcal: ca. 1621

Sport: Sonnengruß, 30 Min. schnelles Spazieren (zur Schule), Ballett-Workout 1+2, 15 Min. Fahrrad (HT)

26.10.09 06:27


7. Tag: Sonntag, 25.Okt.2009

Ich weiß nicht, wie ich den gestrigen Tag bewerten soll. Einzig und allein das Frühstück war gut. Dafür gab es aber auch kein Abendessen und ich hab auch gut sportlich was getan...

Heute ist ein seltsamer Tag. Ich weiß nicht wie spät es ist... Und heute gibt es spät Mittagessen, also versuche ich das Frühstück möglichst weit nach hinten zu ziehen. Ich weiß gar nicht, wie es ab Morgen werden soll... so früh aufstehen und dann wird es auch wieder schwieriger oder leichter mit dem Essen. Schwerer, weil ich keine festen Essenszeiten mehr habe, aber auch leichter, weil wenn ich mir weniger mit in die Schule nehme, kann ich auch nicht mehr essen. Ich bin mal gespannt, wie es klappt, vor der Schule nicht zu Frühstücken.

To-Do:

[x] "Beauty-Programm"
[x] Lernen
[  ] Pilates und Yoga
[x] 30 Min. Fahrrad (HT)

Heute habe ich nicht soviel zutun... aber das ändert sich sicher ab Morgen wieder... ich will nicht
(Ich hab schonmal vorgeschrieben, weil ich ja weiß, was es zu Mittag gibt...)

Frühstück: 1 Scheibe Dinkelbrot mit 1 Banane, 1 Walnuss

Mittagessen: Kartoffelpüree mit einem Putenschnitzel und einer Scheibe Weißbrot

Abendessen: 3 Walnüsse

------

kcal : ca. 942 (kaum zu glauben) + FA spät abends -.-

Sport: Sonnengruß,  30 Min. Fahrrad (HT)

25.10.09 09:27


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de