Dragonfly

Mein Ziel

Bis etwa Mai 2010 möchte ich soviel abgenommen haben (etwa 20 kg), dass ich in ein Abikleid mit der Größe S/36 passe.
Dienstag, der 10 November 2009

Ich fühle mich so kaputt und als würde ich nichts auf die Reihe bekommen. Ich könnte jetzt gut mal eine Woche Ferien gebrauchen... Heute gibt es viel zu tun. Ich muss mich also mal ran halten und vor allem muss ich endlich mein Zimmer ordentlich kriegen. Ich hab das Gefühl, jeden Tag aufzuräumen und am Ende des Tages sieht es dann noch schlimmer aus...

Zudem beschäftigt mich das Thema Schweinegrippe immer mehr. Impfung ja oder nein? Es ist schade, dass man sich einfach nicht sicher sein kann. Die Regierung steht klar dahinter, dass man sich impfen lassen soll, aber aus Geldgründen (Krankheitsausfälle kosten auch Geld... und zudem wurden die Impfstoffe ja schon bezahlt) oder weil sie es wirklich für das richtige halten? Dann gibt es auch diese Contra-Seiten, die tausend Gründe aufzählen, weshalb man es nicht tun sollte, aber ob das wirklich so wahr ist. Da kann man ja z.B. so eine Nervensystemerkrankung durch erleiden, aber wieso wurde in den Nachrichten nie etwas davon erwähnt? Muss man das bei einer Impfung wirklich riskieren? Ich bin ziemlich hin und her gerissen... Wie denkt ihr dadrüber?

 To-Do:

[  ] Aufräumen! Aufräumen! Aufräumen!
[x] Hausaufgaben
[x] Lernkarten durchgehen
[x] Abwasch
[  ] Bewerbungsschreiben fertig machen
[/] Methoden-Training
[  ] irgendwas an Sport
[x] Bügeln

Frühstück: 1 Mandarine; 1 Brötchen mit Käse, Salatblättern, Gurke und Tomate 

Mittagessen: Erbsensuppe (also selbstgemachte) mit 3 Brötchen

Nachmittags (<16 Uhr): 2 Brötchen mit Käse

Sport: 20 Min. Spazieren gegangen, 

10.11.09 12:23
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


vegas / Website (10.11.09 14:37)
Ich lass mich nicht impfen ... hab jetzt schon zwei Mal mitbekommen, dass Menschen in meinem Umfeld die hatten und die sind problemlos verlaufen. Ich bin ja noch jung, deswegen mach ich mir da keine großen Sorgen..

Liebe Grüße


ever / Website (10.11.09 14:55)
Hey du
Also... Schweinegrippeimpfung ist sicherlich nützlich. 'Ich sehe es aber erst so: GEh zum Arzt udn frage, wie es dort ausschaut. In manchen Städten sind immernoch nur Risikopatienten Impfkandidaten.

Ich werde mich nciht impfen... Ich sehe es so:
Die normale Grippe ist genauso gefährlich udn da ich niemand, der es braucht eine Impfportion wegnehmen will, bleib ich zu hause.

Ich mag Schulmathe und dachte, dass ich es auch studiere.. Aber das STudium ist hammer.
Nachhilfe habe ich ja quasi schon *seufz*

Platon ist wie Freud. XD Uninteressandt für heute.

lg ever


ever / Website (11.11.09 06:47)
Das stimmt leider nicht im Bezug auf Kindergärten. Die werden, weil die "richtige" Grippe auch sehr gefährlich für Kinder sind, teilweise auch geschlossen.
Der Gesundheitsminister hat gesagt, man sollte sich gegen beide Impfen und er hat ja recht. Es ist sicher für uns sicherer, aber im Langen wird dann weter so etwas mit der Schweinegrippe passieren. *seufz* Es entstehen einfach weitere gefährlichere Krankheiten.
*sigh* Also... wenn man Risikopatient ist, finde ich impfen IMMER sinnvoll. Aber so... Ich könnte mich garnicht impfen. xD Dafür muss man gesund sein. Bin so verdammt krank xD.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de